Wohnen wie im Loft

Unser Bauherrenpaar verließ Ihre Eppendorfer Altbauwohnung für ein neues Leben in Ihrem gerade fertiggestellten Wohnhaus mit wunderschönem Garten. Möglichst viel Raumhöhe und maximal viel Licht waren unsere Planungsprämissen.

Gemäß des strengen Bebauungsplanes entstand ein Gebäude mit Satteldach, das trotz der strengen behördlichen Anforderungen modern, unprätentiös und leicht erscheint. Verblendstein und Holzfassade wechseln sich ab, beide bleiben aber farblich beieinander.

Im Haus ist das Erdgeschoss quasi wandfrei gehalten; Raumzonen für verschiedene Nutzungen werden durch die Lage der Treppe und eine Stufe in den Garten klar definiert. Galerie und Schlafzimmer sind im Dachgeschoss bis zum First geöffnet. Auch hier werden durch gezielte Raumteiler Zonen geschaffen für Arbeitsplatz, Ankleide, Yogafläche und Schlafzimmer.

Das Gebäude ist lichtdurchflutet, klare Achsen lenken den Blick in den Garten. Natürliche Materialien geben dem puren Design eine warme Note.

Planungszeit 2019-2021, Bauzeit 2021-2022, LPH 1-8

Fotos von Julia Dörmann